Rangierbahnhof Hamm - Luftbild auf Höhe der Rathenaustraße (links) und der Baumhofstraße (rechts) am Naturschutzgebiet Gallberg

Datum: 9. September 2022
Rangierbahnhof Hamm - Luftbild auf Höhe der Rathenaustraße (links) und der Baumhofstraße (rechts) am Naturschutzgebiet Gallberg

Das Luftbild zeigt die Gleisanlagen am Rangierbahnhof Hamm zwischen der Rathenaustraße (links) und der Baumhofstraße (rechts) am Naturschutzgebiet Gallberg. Die Luftaufnahme gehört zu einer Serie von sechs hintereinander erstellten Luftbildern, die im Jahre 1945 entstanden sind und die Zerstörung aus der Luft dokumentieren.


Rangierbahnhof Hamm - Unterführung Wiescher Bach und Wagenausbesserungshalle an der Rathenaustraße

Datum: 9. September 2022
Rangierbahnhof Hamm - Unterführung Wiescher Bach und Wagenausbesserungshalle an der Rathenaustraße

Das Luftbild zeigt den Beginn des Rangierbahnhofes Hamm ganz im Süden und zwar die Wagenausbesserungshalle, die heute noch entlang der Rathenaustraße angesiedelt ist (links, angeschnitten im Bild). Ganz im Vordergrund steht ein Wasserturm bzw. Hochbunker, der heute nicht mehr existiert; unmittelbar hinter dem Wasserturm verläuft die Unterführung der Bahngleise, wo der Wiescher Bach entlang fließt.


Flakstellung - Unbekannte Luftaufnahme aus dem Zweiten Weltkrieg (USASC-55)

Datum: 30. August 2022
Flakstellung - Unbekannte Luftaufnahme aus dem Zweiten Weltkrieg (USASC-55)

Die Luftaufnahme zeigt eine Flakstellung „irgendwo“ in Deutschland im Jahre 1945. Leider konnte bislang nicht ermittelt werden, wo sich diese Flakstellung einst befunden hatte. Im Hintergrund sind eine Startbahn bzw. eine Landebahn aus Beton zu erkennen. Lage, Bezeichnung, etc. sind unbekannt. Daher sind Sie herzlich eingeladen, Hinweise oder Kommentare via E-Mail einzureichen.


Unbekanntes Kriegsgefangenenlager für deutsche Soldaten (392BG149)

Datum: 27. August 2022
Unbekanntes Kriegsgefangenenlager für deutsche Soldaten (392BG149)

Das vermeintliche Luftbild zeigt ein bislang unbekanntes Kriegsgefangenenlager für deutsche Soldaten im Zweiten Weltkrieg. Sie sind herzlich eingeladen, Hinweise oder Kommentare via E-Mail zur Identifizierung der Aufnahme einzureichen.


Unbekannter Flugplatz mit Lastenseglern (Segelflugzeugen) und LKW Konvoi (392BG148)

Datum: 27. August 2022
Unbekannter Flugplatz mit Lastenseglern (Segelflugzeugen) und LKW Konvoi (392BG148)

Das Luftbild zeigt in der Bildmitte eine Ansammlung von Flugzeugen, insbesondere von Lastenseglern (Segelflugzeuge). Leider ist bislang unklar, ob es sich um ein Flugfeld in Deutschland oder eventuell in den Niederlanden handelt. Daher sind Sie herzlich eingeladen, Hinweise oder Kommentare via E-Mail zur Identifizierung der Luftaufnahme einzureichen.


Antwerpen Luftaufnahme - Liebfrauenkathedrale und Burg Steen am Jordaenskaai (Belgien)

Datum: 27. August 2022
Antwerpen Luftaufnahme - Liebfrauenkathedrale und Burg Steen am Jordaenskaai (Belgien)

Die Luftaufnahme zeigt das historische Stadtzentrum von Antwerpen. Das Luftbild ist vermutlich zur Zeit des Ersten Weltkrieges erstellt worden und diente den Piloten der 392. Bomb Group zur Orientierung während der Trolley-Mission-Flüge im Mai 1945. Im Hintergrund ist die Liebfrauenkathedrale zu erkennen; direkt im Vordergrund - neben dem großen Frachtschiff - ist die Burg Steen auszumachen.


Ostende Luftaufnahme - Kursaal Casino Oostende (Belgien)

Datum: 27. August 2022
Ostende Luftaufnahme - Kursaal Casino Oostende (Belgien)

Die Luftaufnahme zeigt Ostende, die Hafenstadt und das Seebad direkt an der Küste. In der Bildmitte ist das historische „Casino Oostende“ mit Kursaal an der Strandpromenade zu erkennen. Im Jahre 1943 wurde das prachtvolle Gebäude gesprengt, um an gleicher Stelle eine Artilleriestellung und einen Bunkerkomplex zu errichten, der schließlich Teil des Atlantikwalls werden sollte.


Stahlwerk Osnabrück - Klöckner-Werke AG - Luftaufnahme 1945

Datum: 26. Juli 2022
Stahlwerk Osnabrück - Klöckner-Werke AG - Luftaufnahme 1945

Die Luftaufnahme zeigt das Stahlwerk Osnabrück, das bereits im Jahre 1868 als „Eisen- und Stahlwerk zu Osnabrück“ gegründet wurde. Im Jahre 1923 wurde das Stahlwerk vom Unternehmer Peter Klöckner übernommen und mit anderen Werken zur Klöckner-Werke AG fusioniert. Das historische Luftbild läßt im oberen Bildbereich - neben dem Blick auf die Klöckner Werke - auch den Blick auf die Häuser an der Straßenkreuzung von Buersche Straße und Mindener Straße sowie Schützenstraße und Belmer Straße zu. Einige der damals bereits existierenden Gebäude sind auch heute noch vorhanden.


Trolley Mission

Die „Trolley Mission“ war eine damals geheime Flugmission der US-amerikanischen Luftwaffe. Im Mai 1945 sind Luftaufnahmen erstellt worden, die deutsche Städte unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg sprichwörtlich zur „Stunde Null“ zeigen.

Städte