Luftaufnahme von Kleve und der Schwanenburg nach der totalen Zerstörung im Zweiten Weltkrieg

Datum: 14. November 2020
Luftaufnahme von Kleve und der Schwanenburg nach der totalen Zerstörung im Zweiten Weltkrieg

Das Luftbild von Kleve, das gen Westen erstellt wurde, läßt zwischen den Trümmern und Ruinen die Schwanenburg erkennen (Bildmitte oben). Quer durch das Bild erstreckt sich der Spoykanal mit seiner Brücke zwischen dem Spoyufer und der Straße Brücktor. Unten am Bildrand verläuft die Bahnhofstraße; dahinter - kaum auszumachen - erstreckt sich die Grabenstraße. Das markante Gebäude in der Bildmitte, das heute nicht mehr existiert, dürfte ein alter Hochbunker gewesen sein.


Trolley Mission

Die „Trolley Mission“ war eine damals geheime Flugmission der US-amerikanischen Luftwaffe. Im Mai 1945 sind Luftaufnahmen erstellt worden, die deutsche Städte unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg sprichwörtlich zur „Stunde Null“ zeigen.

Städte