Nürnberg Rangierbahnhof - Luftaufnahme aus dem Zweiten Weltkrieg

Veröffentlicht am 31. August 2023
Nürnberg Rangierbahnhof - Luftaufnahme aus dem Zweiten Weltkrieg

Das Luftbild zeigt den von Fliegerbomben zerstörten Rangierbahnhof in Nürnberg (Nürnberg Rbf). Eindeutig sind die markante, ovale Bauweise der Gleisfelder sowie der heute noch existierende Wasserturm (links) und sogar die Wohnhäuser am Gleißnerplatz und entlang der Klenzestraße und Schnorrstraße (rechts) auszumachen.


Hauptgüterbahnhof in Frankfurt am Main im Zweiten Weltkrieg

Veröffentlicht am 22. Juni 2023
Hauptgüterbahnhof in Frankfurt am Main im Zweiten Weltkrieg

Die Luftaufnahme zeigt den Hauptgüterbahnhof in Frankfurt am Main nach den Luftangriffen im Zweiten Weltkrieg. Ursprünglich wurde der Rangierbahnhof als „Central Güter-Bahnhof“ im Frankfurter Stadtteil Gallus in den 1880‘er Jahren angelegt. Auf dem Gelände waren diverse Bahnbetriebswerke angesiedelt, um Güterzug- und Rangierlokomotiven zu warten.


Hauptbahnhof Osnabrück 1945

Veröffentlicht am 31. Januar 2023
Hauptbahnhof Osnabrück 1945

Das Luftbild zeigt das nördlich gelegene Gleisvorfeld unmittelbar vor der Einfahrt in den Hauptbahnhof Osnabrück. Etwa in der Bildmitte ist der Wasserturm am Hauptbahnhof zu sehen, der heute noch vorhanden ist. Durch die Bildmitte verläuft die Buersche Straße, die zur rechten Seite hin am Klushügel und an der Humboldtstraße entlang führt bzw. zur linken Seite hin die Schinkelstraße und Venloer Straße kreuzt. Links hinter dem Wasserturm ist außerdem der Bahnhofshochbunker erkennbar, der noch heute besteht.


Rom Aquädukt an der Via Casilina Vecchia und Stazione Tuscolana (Italien)

Veröffentlicht am 7. Januar 2023
Rom Aquädukt an der Via Casilina Vecchia und Stazione Tuscolana (Italien)

Auf dem Luftbild ist im unteren Bildbereich der alte römische Aquädukt entlang der Via Casilina Vecchia zu sehen. Dahinter sind damals wie heute Lokwerkstätten, Abstellgleise und Ausbesserungswerke angesiedelt. Selbst die große Lagerhalle, die ganz unten rechts auszumachen ist, existiert heute noch. Im oberen Bildbereich befindet sich der Bahnhof „Roma Tuscolana“. Die Wohngebäude, die zwischen der Via delle Stazione Tuscolana und der Via Cittaducale zu sehen sind, existieren auch heute noch in fast unveränderter Form. Ebenso ist der auf der gegenüberliegenden Bildseite eindeutig zu erkennende Wasserturm auch heute noch vorhanden.


Rangierbahnhof Hamm - Unterführung Wiescher Bach und Wagenausbesserungshalle an der Rathenaustraße

Veröffentlicht am 9. September 2022
Rangierbahnhof Hamm - Unterführung Wiescher Bach und Wagenausbesserungshalle an der Rathenaustraße

Das Luftbild zeigt den Beginn des Rangierbahnhofes Hamm ganz im Süden und zwar die Wagenausbesserungshalle, die heute noch entlang der Rathenaustraße angesiedelt ist (links, angeschnitten im Bild). Das Brückenstellwerk in der Bildmitte links hieß Hda (Hamm Dortmund Ausfahrt). Das Stellwerk weiter rechts oben hieß Hde (Hamm Dortmund Einfahrt). Ganz im Vordergrund steht ein Wasserturm bzw. Hochbunker, der heute nicht mehr existiert; unmittelbar hinter dem Wasserturm verläuft die Unterführung der Bahngleise, wo der Wiescher Bach entlang fließt.


Trolley Mission

Die „Trolley Mission“ war eine damals geheime Flugmission der US-amerikanischen Luftwaffe. Im Mai 1945 sind Luftaufnahmen erstellt worden, die deutsche Städte unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg sprichwörtlich zur „Stunde Null“ zeigen.

Städte