Tiefflug über das durch Fliegerbomben zerstörte Köln und den Kölner Dom - Luftaufnahme aus dem Mai 1945 erstellt aus der Flugzeugnase

Datum: 22. Februar 2021
Tiefflug über das durch Fliegerbomben zerstörte Köln und den Kölner Dom - Luftaufnahme aus dem Mai 1945 erstellt aus der Flugzeugnase

Die Luftaufnahme zeigt den Kölner Dom sowie die dahinterliegende, im Rhein in Trümmer zerfallene Hohenzollernbrücke (Eisenbahnbrücke). Das Luftbild wurde während der „Trolley Mission“ aus dem gläsernen, kugelförmigen Maschinengewehrturm („Sperry Ball Turret“), der in der Flugzeugnase einer viermotorigen Consolidated B-24 „Liberator“ verbaut war, erstellt.

Bildcode: 392BG117

Trolley Mission

Die „Trolley Mission“ war eine Flugmission der US-amerikanischen Luftwaffe im Mai 1945, die auch als „Low Level Tour“, als „Low Level Mission“ oder als „Cook‘s Tour“ bezeichnet wurde. Seinerzeit sind Luftbilder erstellt worden, die deutsche Städte nach dem Zweiten Weltkrieg sprichwörtlich zur „Stunde Null“ zeigen.