Münster Hauptbahnhof südliches Gleisfeld - Heute Bahnbetriebswerk und Ausbesserungswerk

Datum: 6. April 2022
Münster Hauptbahnhof südliches Gleisfeld - Heute Bahnbetriebswerk und Ausbesserungswerk

Die Luftaufnahme zeigt die Gleisanlagen des Hauptbahnhofes in Münster in südlicher Richtung, kurz vor dem Industrieweg und der heutigen Bundesstraße B 51 im Stadtteil Geist. Besonders dienlich zur Wiedererkennung ist die zerstörte Halle auf der rechten Bildseite. Die Grundform der Halle hat einen markanten Knick, der auf heutigen Luftbildern noch zu sehen ist. Obgleich der mittlere Teil der Halle nach dem Krieg nicht wieder aufgebaut wurde, ist jedoch die Fassade bzw. die Wand entlang am Alfred-Krupp-Weg noch vorhanden. Die originale Schwarz-Weiß-Aufnahme wurde nachträglich von Markus Lenz koloriert.

Während im Rest der heutigen Halle zwei Autohäuser untergebracht sind und auch alle weiteren Straßenverläufe sich im Vergleich von 1945 und 2022 nicht stark verändert haben, ist auf dem Gleisfeld in der linken Bildhälfte ein modernes Bahnbetriebswerk und Ausbesserungswerk zur Wartung und Instandhaltung von Zügen entstanden. Das Luftbild wurde von Herrn Michael Schmitz identifiziert - vielen Dank!

Originale Schwarzweiß-Aufnahme

Originale Schwarzweiß-Aufnahme 1945 - Münster Hauptbahnhof

Bildcode: 392BG129


Trolley Mission

Die „Trolley Mission“ war eine damals geheime Flugmission der US-amerikanischen Luftwaffe. Im Mai 1945 sind Luftaufnahmen erstellt worden, die deutsche Städte unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg sprichwörtlich zur „Stunde Null“ zeigen.

Städte