Militärfriedhof Luxembourg American Cemetery and Memorial (Luxemburg)

Datum: 5. Juni 2021
Militärfriedhof Luxembourg American Cemetery and Memorial (Luxemburg)

Die Luftaufnahme zeigt den Militärfriedhof „Luxembourg American Cemetery“, der bereits am 29. Dezember 1944 von der United States Army angelegt wurde. Der Friedhof erstreckt sich entlang der Straße Val du Scheid auf einer Fläche von 17 Hektar und liegt in unmittelbarer Nähe des Flughafens Findel von Luxemburg.

Auf dem Gelände haben 5.070 US-amerikanische Soldaten ihre letzte Ruhestätte gefunden, von denen viele in der Ardennenoffensive und beim Vormarsch zum Rhein ihr Leben verloren haben. Auf dem Friedhof befindet sich auch das Grabmal von General George S. Patton, der am 21. Dezember 1945 im Heidelberger Militärhospital verstorben war und auf eigenen Wunsch auf dem Soldatenfriedhof inmitten der Soldaten „seiner“ 3. US-Armee beigesetzt wurde.

Bildcode: USASC-40


Trolley Mission

Die „Trolley Mission“ war eine damals geheime Flugmission der US-amerikanischen Luftwaffe. Im Mai 1945 sind Luftaufnahmen erstellt worden, die deutsche Städte unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg sprichwörtlich zur „Stunde Null“ zeigen.

Städte