Luftbild von Trier Ortsteil Pfalzel im Zweiten Weltkrieg

Datum: 6. März 2022
Luftbild von Trier Ortsteil Pfalzel im Zweiten Weltkrieg

Die Luftaufnahme entstand beim Überflug von Trier und zwar aus nordöstlicher Richtung kommend mit Blickrichtung Südwesten. Das Flugzeug befand sich unmittelbar über dem Ortsbezirk Pfalzel. Schrägt durchs Bild fließt die Mosel. In der Bildmitte sind die Eisenbahnbrücke Trier-Pfalzel und rechts davon am Bahndamm der Bahnhof Pfalzel zu erkennen.

Im Vordergrund ist die Steinbrückstraße zu erkennen, von der nach diagonal oben rechts der Mäusheckerweg bzw. nach diagonal unten rechts die Eltzstraße abzweigen. Im Hintergrund - über die Mosel hinweg - ist der sogenannte Verteilerkreis, der Kreisverkehr von Loebstraße, Parkstraße und Herzogenbuscher Straße zu sehen.

Bildcode: USASC-139


Trolley Mission

Die „Trolley Mission“ war eine damals geheime Flugmission der US-amerikanischen Luftwaffe. Im Mai 1945 sind Luftaufnahmen erstellt worden, die deutsche Städte unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg sprichwörtlich zur „Stunde Null“ zeigen.

Städte