Luftaufnahme Hauptbahnhof Gütersloh nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg

Datum: 18. Februar 2022
Luftaufnahme Hauptbahnhof Gütersloh nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg

Die Luftaufnahme zeigt einen Teil der Gleisanlagen am Hauptbahnhof in Gütersloh. Auf der unteren Bildhälfte ist sogar der Schatten eines der Flugzeuge der „Trolley Mission“ zu sehen. Links verläuft die Kaiserstraße und rechts ist die heutige Carl-Bertelsmann-Straße zu erkennen, die vom sogenannten „Langen Weg“ gekreuzt wird. Die Gebäude in der Carl-Bertelsmann-Straße 3, Carl-Bertelsmann-Straße 8 sowie Carl-Bertelsmann-Straße 6 (Bahnhof-Apotheke) sind heute noch vorhanden.

Bildcode: USASC-77


Trolley Mission

Die „Trolley Mission“ war eine damals geheime Flugmission der US-amerikanischen Luftwaffe. Im Mai 1945 sind Luftaufnahmen erstellt worden, die deutsche Städte unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg sprichwörtlich zur „Stunde Null“ zeigen.

Städte