Eisenbahnbrücke über die Werre am Zentralfriedhof an der Pottenhauser Straße in Lage

Datum: 22. April 2022
Eisenbahnbrücke über die Werre am Zentralfriedhof an der Pottenhauser Straße in Lage

Den exakten Standort dieser historischen Luftaufnahme herauszufinden, war für Markus Lenz eine zeitraubende und nervige Recherchearbeit. Die einzigen Anhaltspunkte waren zum einen eine eingleisige Eisenbahnbrücke und zum anderen ein Friedhof in unmittelbarer Nähe. Die Suche in zahlreichen Geoportalen und historischen Eisenbahnkarten führte schlußendlich in den Landkreis Lippe bzw. Regierungsbezirk Detmold. So zeigt das Luftbild den kleinen Fluß Werre in der Stadt Lage in Nordrhein-Westfalen, der damals wie heute von einer Eisenbahnbrücke überspannt wird. Rechts neben der Eisenbahnlinie erstreckt sich der Zentralfriedhof entlang der Pottenhauser Straße.

Über das Geoportal NRW, das vom Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen betrieben wird, konnten historische Luftbilder aus den 1980‘er Jahren eingesehen werden, auf denen der Bahndamm noch nicht völlig mit Bäumen zugewachsen ist. Auf aktuellen Satellitenbildern, die von „Google Maps“ angeboten werden, ist die Eisenbahnbrücke aufgrund des hohen Baumbestandes kaum noch zu erkennen. Auf beiden Vergleichsbildern ist die Eisenbahnbrücke mit einem roten Pfeil bzw. der Friedhof mit einem gelben Pfeil markiert.

Eisenbahnbrücke über die Werre in Lage (Lippe) im Bezirk Detmold - Geoportal NRW

Abbildung: Historisches Luftbild 1980’er Jahre
Quelle: Geoportal NRW

Eisenbahnbrücke über die Werre in Lage (Lippe) im Bezirk Detmold - Google Maps

Abbildung: Satellitenbild 2022
Quelle: Google Maps

Entlang der Werre verläuft zugleich die Grenze zwischen der Stadt Lage und ihrem Ortsteil Ehrentrup. Die Bahnlinie wird auch heute noch von der Regionalbahn RB 73, dem sogenannten „Lipperländer“ bedient, der vom Hauptbahnhof Bielefeld über den Bahnhof Lage (Lippe) bis nach Lemgo-Lüttfeld führt.

Originale Schwarzweiß-Aufnahme

Foto 2. Weltkrieg - Eisenbahnbrücke über die Werre am Zentralfriedhof an der Pottenhauser Straße in Lage

Bildcode: USASC-253


Trolley Mission

Die „Trolley Mission“ war eine damals geheime Flugmission der US-amerikanischen Luftwaffe. Im Mai 1945 sind Luftaufnahmen erstellt worden, die deutsche Städte unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg sprichwörtlich zur „Stunde Null“ zeigen.

Städte