Nach den Bombenangriffen auf Köln am Rhein 1945 - Dom sowie Hohenzollernbrücke und Deutzer Brücke

Datum: 20. November 2020
Nach den Bombenangriffen auf Köln am Rhein 1945 - Dom sowie Hohenzollernbrücke und Deutzer Brücke

▶ Luftaufnahme als Vollbild in einem neuen Fenster öffnen

Diese Luftaufnahme zeigt einmal mehr die Stadt Köln am Rhein nach den Bombenangriffen im Zweiten Weltkrieg. Deutlich sind der Dom sowie die zerstörte Hohenzollernbrücke und die in Trümmern liegende Deutzer Brücke zu erkennen. Dieses Luftbild stammt aus der Sammlung „Photographs of American Military Activities“ des US-amerikanischen Staatarchives „National Archives and Records Administration“ (NARA) in Washington und ist gemeinfrei („Public Domain“), so dass Sie das Bild nachstehend herunterladen können.

Download
koeln-luftkrieg-1945.jpg

Quelle: National Archives and Records Administration (NARA)
National Archives Identifier, 531287
Local Identifier, 111-SC-206174
Records of the Office of the Chief Signal Officer

Trolley Mission

Die „Trolley Mission“ war eine Flugmission der US-amerikanischen Luftwaffe im Mai 1945, die auch als „Low Level Tour“, als „Low Level Mission“ oder als „Cook‘s Tour“ bezeichnet wurde. Seinerzeit sind Luftbilder erstellt worden, die deutsche Städte nach dem Zweiten Weltkrieg sprichwörtlich zur „Stunde Null“ zeigen.