Osnabrück Luftbild Eisenbahngleise entlang der Bremer Straße in Belm

Veröffentlicht am 31. Januar 2023
Osnabrück Luftbild Eisenbahngleise entlang der Bremer Straße in Belm

Auf dem Foto ist die Gemeinde Belm, die östlich direkt an die Stadt Osnabrück angrenzt, zu sehen. Im Detail sind die Eisenbahngleise, die parallel zur Bremer Straße verlaufen, zu erkennen. Ebenso sind oben im Bild die vorausfliegenden Flugzeuge der damaligen Trolley Mission deutlich zu erkennen.

Dankenswerterweise hat Herr Helmut Kiehling folgende sehr detaillierte Bildbeschreibung ergänzt:

Dort, wo etwas über der Mitte des Bildes die alte Bundesstraße 51/65 einen Knick nach rechts macht, geht links die Straße Im Gattberg ab und wird unter der Bahnlinie hindurchgeführt. Links neben der Flügelspitze des vorausfliegenden Flugzeuges ist die Hofstelle „Droste“ (vom Tannenbaumverkauf im Osnabrücker Land bekannt) und unter der rechten Flügelspitze die Hofstelle „Hempen“ zu sehen.

Kurz vor dem Knick der alten Bundesstraße 51/65 geht rechts die Wiesenstraße ab. Die Kreuzung der Bahnlinie mittig im Bild gibt es heute nicht mehr, hier hat anscheinend einmal der Schamelweg die Bahnlinie gekreuzt. Linker Hand dieses Kreuzungspunktes - etwas oberhalb der Schatten der drei Flugzeuge - liegt der Belmer Bahnhof, der heute nicht mehr in Betrieb ist, aber dessen Gebäude noch existiert. Etwas weiter rechts, direkt an der alten Bundesstraße 51/65, liegt das Hotel Fraumann, welches im Jahre 2021 abgerissen wurde; hier wurde im Jahre 2022 die neue Bus-Wende mit Elektroladestation gebaut.

Die rechts, mittig zu sehende Hofstelle ist der Hof „Strootmann“ an der Schloßstraße. Im weiteren Verlauf der Schloßstraße kommt linker Hand eine weitere Hofstelle, dann knickt die Schloßstraße nach rechts ab und kreuzt sich fast am rechten Bildrand mit dem Astruper Weg. Im weiteren Verlauf der Schloßstraße kommt rechter Hand die Mergelkuhle (nicht mehr im Bild), welche als Versteck für die Munition der Flakstellung am höchsten Punkt des Astruper Weges gedient haben soll, welche außerhalb des rechten Bildrandes am Astruper Weg gelegen hat.

Bildcode: HDTM09

Schlagworte
» Belm
» Gemeinde Belm
» Osnabrück
» Eisenbahngleise
» Bremer Straße
» Im Gattberg
» Bahnlinie
» Hofstelle Droste
» Osnabrücker Land
» Hofstelle Hempen
» Wiesenstraße
» Schamelweg
» Belmer Bahnhof
» Bahnhof Belm
» Hotel Fraumann
» Hof Strootmann
» Schloßstraße
» Astruper Weg
» Mergelkuhle
» Flakstellung

Privatleute, Stadtarchive sowie Unternehmen können dieses Luftbild und alle anderen Luftaufnahmen der „Trolley Mission“ in der vollen Bildauflösung ohne Kopierschutz und ohne Wasserzeichen lizensieren lassen. Mit einer Nutzungslizenz können die Luftbilder in Büchern, in Zeitschriften, in Fernsehdokumentationen, in Ausstellungen sowie in sonstigen Online-/Offline-Veröffentlichungen verwendet werden. Sie erhalten Digitalbilder in den Formaten JPEG und TIFF in der größtmöglichen Bildqualität mit authentischer Provenienz der Bilder. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Rubrik „Download“.

Sind Sie auf der Suche nach zeitgenössischer Literatur und nach Büchern sowie insbesondere Bildbänden, in denen der Zweite Weltkrieg und die Nachkriegszeit fotographisch dokumentiert sind, dann nutzen Sie bitte die Rubrik „Literatur (Bildbände)“; dort sind mehrere Dutzend Autoren und Buchtitel aufgeführt, darunter Literaturquellen über den Luftkrieg bzw. Bombenkrieg in Deutschland.

WERBUNG


WERBUNG

Trolley Mission

Die „Trolley Mission“ war eine damals geheime Flugmission der US-amerikanischen Luftwaffe. Im Mai 1945 sind Luftaufnahmen erstellt worden, die deutsche Städte unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg sprichwörtlich zur „Stunde Null“ zeigen.

Städte