Aachen im Oktober 1944 - Bild vom Haus Grenzwacht mit Blick auf Lagerhausstraße und Leydelstraße

Datum: 4. August 2021
Aachen im Oktober 1944 - Bild vom Haus Grenzwacht mit Blick auf Lagerhausstraße und Leydelstraße

Die Aufnahme zeigt die Stadt Aachen und die im Zweiten Weltkrieg zerstörten Gebäude, die sich vom Bahnhofsvorplatz nach links entlang der Lagerhausstraße sowie nach rechts entlang der Leydelstraße erstreckten. Ganz im Hintergrund ist der Turm der Kirche St. Jakob auszumachen. Der besseren Vergleichbarkeit wegen wurde nachstehend ein Bild aus „Google Earth“ eingefügt.

Vergleich von damals und heute: Aachen im Oktober 1944 - Bild vom Haus Grenzwacht mit Blick auf Lagerhausstraße und Leydelstraße

Quelle: Google Earth

Nach Überprüfung mehrerer Quellen handelt es sich um keine Luftaufnahme, die während der „Trolley Mission“ erstellt wurde, sondern um ein Bild, das nach Einnahme der Stadt Aachen im Oktober 1944 angefertigt wurde. Die damalige Kameraposition dürfte vermutlich auf dem Dach des Hauses Grenzwacht gewesen sein. Das Luftbild wurde von Herrn Matthias Kloß identifiziert - vielen Dank!

Bildcode: USASC-36


Trolley Mission

Die „Trolley Mission“ war eine damals geheime Flugmission der US-amerikanischen Luftwaffe. Im Mai 1945 sind Luftaufnahmen erstellt worden, die deutsche Städte unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg sprichwörtlich zur „Stunde Null“ zeigen.

Städte