Luftbild der Florastraße und Bismarckstraße in Gelsenkirchen nach den Luftangriffen im Mai 1945

Luftbild der Florastraße und Bismarckstraße in Gelsenkirchen nach den Luftangriffen im Mai 1945

Datum: 23. Juli 2019

Die Luftaufnahme zeigt Gelsenkirchen. Quer im Bild verläuft die Bismarckstraße, wobei rechts unten die Hauptstraße abzweigt. Von oben nach unten, schräg, verläuft die Florastraße durch das Luftbild. Von der Straßenkreuzung (Florastraße/Bismarckstraße) ausgehend verläuft schräg nach rechts oben die Sternstraße, wo das erste Haus unmittelbar in der Hildegardstraße auch heute noch existiert. Das Luftbild wurde von Herrn Matthias Kloß identifiziert - vielen Dank!

Bildcode: 306BG50



Trolley Mission

Die „Trolley Mission“ war eine Flugmission der US-amerikanischen Luftwaffe im Mai 1945, die auch als „Low Level Tour“, als „Low Level Mission“ oder als „Cook‘s Tour“ bezeichnet wurde. Seinerzeit sind Luftbilder erstellt worden, die deutsche Städte nach dem Zweiten Weltkrieg sprichwörtlich zur „Stunde Null“ zeigen.