Luftaufnahme des Hamburger Hafens (Steinwerder Hafen) nach dem Zweiten Weltkrieg: Steinwerder-Kanal, Grevenhofkanal, Reiherdamm und Ellerholzdamm

Datum: 15. November 2020
Luftaufnahme des Hamburger Hafens (Steinwerder Hafen) nach dem Zweiten Weltkrieg: Steinwerder-Kanal, Grevenhofkanal, Reiherdamm und Ellerholzdamm

▶ Luftaufnahme als Vollbild in einem neuen Fenster öffnen

Die Luftaufnahme zeigt in der Bildmitte (von unten nach oben) den Steinwerder-Kanal im Hamburger Hafen, der etwa in der Bildhälfte vom Grevenhofkanal gekreuzt wird. Die Straße auf der rechten Seite des Steinwerder-Kanals, wo damals wie heute Eisenbahngleise verlaufen, ist der Ellerholzdamm, der über die Grevenhofkanalbrücke führt. Die Straße auf der linken Seite des Steinwerder-Kanals ist der Reiherdamm, der bis zur Grevenhofbrücke führt.

Bildcode: USASC-10

Trolley Mission

Die „Trolley Mission“ war eine Flugmission der US-amerikanischen Luftwaffe im Mai 1945, die auch als „Low Level Tour“, als „Low Level Mission“ oder als „Cook‘s Tour“ bezeichnet wurde. Seinerzeit sind Luftbilder erstellt worden, die deutsche Städte nach dem Zweiten Weltkrieg sprichwörtlich zur „Stunde Null“ zeigen.