Luftbild von Hamm am 12. Mai 1945 - Luftbildserie 2/5 der US Air Force

Luftbild von Hamm am 12. Mai 1945 - Luftbildserie 2/5 der US Air Force

Datum: 2. November 2018

Luftbildserie Hamm 2/5. Dieses Luftbild von Hamm wurde von der US-amerikanischen Luftwaffe am 12. Mai 1945 aufgenommen. Das Foto ist Bestandteil einer Luftbildserie, die insgesamt aus fünf Luftbildern besteht.

Herr Klaus Rübesamen ergänzt folgende Informationen:
Das Luftbild zeigt aus niedrigerer Höhe den Anflug über die Bahnlinien aus Ahlen und Münster hinweg auf die zerbombten Merschwiesen vor der Lippe. Die Schienenanlagen sehen unbeschädigt aus. Rechts liegt der Nordenfriedhof, darüber in der oberen Bildecke der Bahnhof Hamm. Von Ost nach West verlaufen die Lippe und der Datteln-Hamm-Kanal, an dessen Südufer alliierte Militärfahrzeuge und Panzer abgestellt sind. Die Münster-Straßen-Brücke ist eingestürzt.

Bildcode: HDHM-2



Trolley Mission

Die „Trolley Mission“ war eine Flugmission der US-amerikanischen Luftwaffe im Mai 1945, die auch als „Low Level Tour“, als „Low Level Mission“ oder als „Cook‘s Tour“ bezeichnet wurde. Seinerzeit sind Luftbilder erstellt worden, die deutsche Städte nach dem Zweiten Weltkrieg sprichwörtlich zur „Stunde Null“ zeigen.