Luftbild von Hamm am 12. Mai 1945 - Luftbildserie 1/5 der US Air Force

Luftbild von Hamm am 12. Mai 1945 - Luftbildserie 1/5 der US Air Force

Datum: 2. November 2018

Luftbildserie Hamm 1/5. Dieses Luftbild von Hamm wurde von der US-amerikanischen Luftwaffe am 12. Mai 1945 aufgenommen. Das Foto ist Bestandteil einer Luftbildserie, die insgesamt aus fünf Luftbildern besteht.

Herr Klaus Rübesamen ergänzt folgende Informationen:
Anflug auf den Stadtrand westlich der Münsterstraße. Aus der linken unteren Bildecke führt die Schienenstrecke Münster-Hamm in einem flachen Bogen zu den Gleisanlagen des Bahnhofs. Davor überqueren die Eisenbahnbrücken die Lippe und den Datteln-Hamm-Kanal. Schräg von rechts unten nach links oben verläuft der Bockumer Weg, parallel dahinter der Nordenstiftsweg. An der Wohnbebauung sind nur geringe Schäden zu erkennen.

Bildcode: HDHM-1



Trolley Mission

Die „Trolley Mission“ war eine Flugmission der US-amerikanischen Luftwaffe im Mai 1945, die auch als „Low Level Tour“, als „Low Level Mission“ oder als „Cook‘s Tour“ bezeichnet wurde. Seinerzeit sind Luftbilder erstellt worden, die deutsche Städte nach dem Zweiten Weltkrieg sprichwörtlich zur „Stunde Null“ zeigen.