Luftbild von Hamburg und Hafen am 12. Mai 1945 - Luftbildserie 17/19 der US Air Force

Luftbild von Hamburg und Hafen am 12. Mai 1945 - Luftbildserie 17/19 der US Air Force

Datum: 29. November 2018

Luftbildserie Hamburg 17/19. Dieses Luftbild von Hamburg sowie vom Hamburger Hafen wurde am 12. Mai 1945 mit einer „K-24 Aerial Surveillance Camera“, einer professionellen Mittelformatkamera, die von der US Air Force im Krieg zur Luftbildaufklärung verwendet wurde, erstellt. Das Foto ist Bestandteil einer Luftbildserie, die insgesamt aus 19 Luftbildern besteht.

Herr Uwe Rohwedder ergänzt folgende Informationen zu diesem Luftbild:
Stadtteil Borgfelde, Blickrichtung nach Osten mit der Borgfelder Straße in der Bildmitte von unten nach oben verlaufend, davon spitzwinklig nach rechts unten abzweigend die Anckelmannstraße – rechts unten kommen die Gleise der S- und Fernbahn nach Bergedorf bzw. Berlin ins Bild – am unteren Bildrand in der Mitte der Zombeck-Rundbunker am Bahnhof Berliner Tor.

Bildcode: HDHH-17

Lizenz/Download:
LUBIHH17.jpg