Luftbild von Bedford in der Grafschaft Bedfordshire (England)

Luftbild von Bedford in der Grafschaft Bedfordshire (England)

Datum: 25. Juli 2019

Die Luftaufnahme, die aus dem Archiv der 306. Bomb Group Historical Association stammt, zeigt die englische Stadt Bedford, Hauptstadt der Grafschaft Bedfordshire, im Mai 1945. Weil die 306. Bombergruppe („306th Bombardment Group“) während des Zweiten Weltkrieges am Flugplatz Thurleigh stationiert war und von hier aus nicht nur Kampfeinsätze flog, sondern auch Flüge der „Trolley Mission“ organisierte, wurde das Luftbild wohl kurz nach dem Start bzw. kurz vor der Landung innerhalb der sogenannten Platzrunde aufgenommen.

Der Flugplatz Thurleigh befindet sich knapp zehn Kilometer nördlich von Bedford und sollte vermutlich mit diesem Luftbild dokumentiert werden, da er sich in der leider überbelichteten, oberen Bildhälfte befindet. Markant ist die Kirche in der linken, unteren Bildhälfte, die zur Identifikation des Fotos beigetragen hat. Es handelt sich dabei um die „Church of the Holy Trinity“, unmittelbar an der Bromham Road gelegen. Die Kirche wird seit dem Jahr 1980 als Küche und Speisesaal des Bedford Sixth Form College genutzt.

Bildcode: 306BG46


Quelle: Google Earth



Trolley Mission

Die „Trolley Mission“ war eine Flugmission der US-amerikanischen Luftwaffe im Mai 1945, die auch als „Low Level Tour“, als „Low Level Mission“ oder als „Cook‘s Tour“ bezeichnet wurde. Seinerzeit sind Luftbilder erstellt worden, die deutsche Städte nach dem Zweiten Weltkrieg sprichwörtlich zur „Stunde Null“ zeigen.