Luftbild der Jägerstraße kurz vor dem alten Kopfbahnhof bzw. Hauptbahnhof in Ludwigshafen am Rhein

Luftbild der Jägerstraße kurz vor dem alten Kopfbahnhof bzw. Hauptbahnhof in Ludwigshafen am Rhein

Datum: 12. November 2019

Die Luftaufnahme zeigt ein zunächst unspektakuläres Motiv, das heute in Ludwigshafen am Rhein überhaupt nicht mehr wiederzuerkennen ist. Zu sehen ist das ehemalige Gleisvorfeld des alten Hauptbahnhofes auf Höhe der Jägerstraße. Die Jägerstraße steigt leicht an und mündet dann auf eine ehemalige Brücke, die wiederum über die Gleisanlagen auf die gegenüberliegende Seite, etwa in Höhe der Denisstraße, führt.

Spektakulär erscheint das Luftbild erst im Vergleich zur heutigen Zeit, denn im Rahmen städtebaulicher Maßnahmen ab Ende der 1960‘er Jahre wurden die Gleisanlagen und der Kopfbahnhof Ludwighafen (Rhein) Hauptbahnhof komplett verlegt. Mit dem Freiwerden des Bahngeländes entstand ein völlig neues Stadtquartier, auf dem heute das Rathaus mit Einkaufszentrum angesiedelt ist (vgl. „Google Maps“).

Das Gebäude, das auf dem Luftbild der Trolley Mission zu sehen ist, hatte vor dem Krieg ursprünglich an den beiden Giebelseiten zwei hohe Anbauten. Bislang konnte weder recherchiert werden, um welches Gebäude es sich einst handelte noch ermittelt werden, warum die Giebelseiten noch vor dem Krieg abgerissen wurden. Eventuell können ältere Ludwigshafener Einwohner möglicherweise weitere Informationen liefern.

Bildcode: 392BG107



Trolley Mission

Die „Trolley Mission“ war eine Flugmission der US-amerikanischen Luftwaffe im Mai 1945, die auch als „Low Level Tour“, als „Low Level Mission“ oder als „Cook‘s Tour“ bezeichnet wurde. Seinerzeit sind Luftbilder erstellt worden, die deutsche Städte nach dem Zweiten Weltkrieg sprichwörtlich zur „Stunde Null“ zeigen.