Klooster van de Gerkenberg in Bree Luftbild im Tiefflug (Belgien)

Klooster van de Gerkenberg in Bree Luftbild im Tiefflug (Belgien)

Datum: 11. Dezember 2018

Das Luftbild wurde während der Trolley Mission über Belgien erstellt. Zu sehen ist das Klooster van de Gerkenberg in Bree, einer Stadt in der Region Flandern in Belgien. Das Kloster Gerkenberg wurde in den Jahren 1914 bis 1919 von den wallonischen Karmeliten gegründet und errichtet. Im Jahre 1927 wurde die Klosteranlage in ein Studienhaus für Philosophie umgewandelt. Die Kirche, die zur Klosteranlage dazugehört, wurde im neugotischen Stil vom Brüsseler Architekten Pauwels entworfen. Das Luftbild wurde von Herrn Geert Mouton identifiziert - vielen Dank!

Bildcode: RHTM20



Trolley Mission

Die „Trolley Mission“ war eine Flugmission der US-amerikanischen Luftwaffe im Mai 1945, die auch als „Low Level Tour“, als „Low Level Mission“ oder als „Cook‘s Tour“ bezeichnet wurde. Seinerzeit sind Luftbilder erstellt worden, die deutsche Städte nach dem Zweiten Weltkrieg sprichwörtlich zur „Stunde Null“ zeigen.